• Eppinghovener Str. 1, 46535 Dinslaken
  • Di. 10 - 12 Uhr, Mi. 18 - 20 Uhr und Do. 16 - 18 Uhr
Donnerstag, 20 Juni 2019 21:29

UBV-Dinslaken: Der „Danke Kumpel“ soll in Lohberg bleiben

Die UBV-Dinslaken hat beantragt, die Skulptur des Danke Kumpel-Bergmanns an geeigneter Stelle auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Lohberg mit entsprechendem Fundament aufzustellen.


Seit Aufnahme der Steinkohlenförderung im Jahre 1914 und Entstehung der Zechenkolonie „Lohberg“ bis in die 1920er Jahre sind der Bergmann und seine Familie untrennbar mit dem Ortsteil Lohberg verbunden. Sie haben das Leben und die Kultur dieses Stadtteils gestaltet und geprägt. So zeigt auch dies Denkmal das größte Erbe des Bergbaus: Solidarität, Kameradschaft und Gleichheit, so Heinz Brücker, Fraktionsvorsitzender der UBV.

 

Die UBV ist daher der Auffassung, dass es unerlässlich sei, die Skulptur als Dank an die Bergleute an dem Ort zu belassen, an dem sie ihren schweren Beruf ausgeübt und ihr Leben gelebt haben.

 

Nicht anders haben auch die Städte entschieden, in denen ein derartiges Denkmal errichtet wurde, fügt Brücker hinzu.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zur Arbeit der UBV haben, können Sie sich mit der UBV -Geschäftsstelle am Bahnhofsplatz 2 in Verbindung setzen. Die Geschäftsstelle ist dienstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, mittwochs von 18:00 - 20:00 Uhr und donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.


  •  
    Eppinghovener Str. 1, 46535 Dinslaken
  •  
    Telefon

    +49 2064 8282998

  •  
    eMail

    info@ubv-dinslaken.de

NEWS

  • 1