• Eppinghovener Str. 1, 46535 Dinslaken
  • Di. 10 - 12 Uhr, Mi. 18 - 20 Uhr und Do. 16 - 18 Uhr

Jörg Springer

Wahlbezirk          20 (Stadtmitte)

Name                    Jörg Springer

Alter                      66 Jahre

Familienstand    geschieden

 

Was ich an Dinslaken besonders mag

Ein Shopping-Bummel durch die Innenstadt mit vielen netten Begegnungen, eine Fahrradtour am Rhein entlang, oder ein Besuch eines außergewöhnlichen Konzertes im „Juwel Burgtheater“ - Dinslaken hat viel zu bieten. Meine Heimatstadt ist gewissermaßen die Stadt der Möglichkeiten. Auch die Basis der Infrastruktur mit unseren Schulen, Krankenhäusern, Sport- und Kultureinrichtungen ist ausgezeichnet. Ferner unterstreicht die Lage an der Peripherie des Ruhrgebiets mit Übergang zum Niederrhein, dass Dinslaken eine tolle Wohn- und Lebensqualität hat.

 

Welche Themen sind meine Schwerpunkte?

Kultur, Finanzen, Stadtentwicklung

 

Warum man die UBV wählen sollte

Die UBV ist die Wählergemeinschaft, die nachhaltige Politik für die Stadt macht. Da die UBV nur kommunal agiert, gibt es viele engagierte Mitglieder, die ein ehrliches Interesse am Allgemeinwohl haben. Karrieristen, die nur auf ihren Vorteil bedacht sind und ihre Entscheidungen nicht sachorientiert treffen, sind hier schlecht aufgehoben.

 

Über mich

Geboren wurde ich in Hennen in einem kleinen Dorf in der Nähe von Iserlohn. Im Alter von 10 Jahren kam ich nach Dinslaken und Dinslaken wurde zu meiner Heimatstadt. Ich bin ein stolzer Vater meiner Kinder Rick, Nina und Tim.
Nach meinem Abi habe ich meinen Wehrdienst in Zweibrücken und Emmerich geleistet. Das anschließende Studium für das Lehramt (Fächer: Sport und Geschichte) habe ich abgebrochen. Neben dem Studium kellnerte ich in Studentenkneipen, um ein bisschen mehr Geld zur Verfügung zu haben. Irgendwann hatte ich etwas Geld gespart und konnte dann eine Kneipe selbst übernehmen. In Dinslaken landete ich dann über den „Ulcus“ (1975), „Rick‘s Café“ (1989), „Route 66“ (1991) dann bei der Stadthalle und dem Burgtheater (1994). Dies machte ich 20 Jahre als Pächter und im Anschluss als Geschäftsführer der „DINEVENT GmbH“, mit erweiterten Aufgaben, für mehr als 5 Jahre. Im Oktober 2019 habe ich die Gaststätte „SchnierStrax“ übernommen. Neben der Gastronomie habe ich viele Konzerte und Events veranstaltet. Helge Schneider, Jürgen von der Lippe, Manfred Mann’s Earth Band, Leningrad Cowboys, Justus Franz oder auch die „PDC European Darts Championships“ waren Highlights. Außerdem bin ich sehr sportbegeistert, vor allen Dingen hat es mir der Fußball angetan.
Ich genieße besonders das Leben und Treiben in Dinslakens Altstadt und fühle mich den Menschen dort sehr verbunden.

 

Mehr in dieser Kategorie: « Leonhard Trenz Thomas Giezek »

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zur Arbeit der UBV haben, können Sie sich mit der UBV -Geschäftsstelle am Bahnhofsplatz 2 in Verbindung setzen. Die Geschäftsstelle ist dienstags von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr, mittwochs von 18:00 - 20:00 Uhr und donnerstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.


  •  
    Eppinghovener Str. 1, 46535 Dinslaken
  •  
    Telefon

    +49 2064 8282998

  •  
    eMail

    info@ubv-dinslaken.de

NEWS

  • 1